TUS-NONNENWEIER 1921
TUS-NONNENWEIER 1921

Mädchenturnen

Der Übergang vom KiGa-Turnen ins allgemeine Mädchen-/Bubenturnen kann problemlos erfolgen. Die Mädchen und Jungen ab 6 Jahren werden an das Geräteturnen herangeführt. Die Grundfertigkeiten werden weiter geschult und durch den Aufbau von Kasten, Reck, Bank, Balken und Boden werden turnerische Grundlagen erlernt. Kleine Übungen werden einstudiert, die dann bei den ersten Wettkämpfen stolz gezeigt werden können. Dennoch wird weiterhin Wert auf Spiel und Spaß gelegt, denn ohne Spaß ist eine Weiterentwicklung nicht möglich.

 

Übungszeiten:

 

Mädchenturnen Mittwoch 16:30 Uhr - 17:30 Uhr

Übungsleiterinnen: Anica und Tanja Irion

 

 

Im Förderturnen werden talentierte Mädchen an das Leistungsturnen herangeführt.

Auch hier wird sehr viel Wert auf die Grundlagen des Turnens gelegt. Beweglichkeit, Koordination, Kraft und Technik werden hier weiterhin gefördert. Ziel ist es, von den einfachen Elementen an den Geräten zu immer schwierigeren Übungen zu gelangen. Dazu müssen die Mädchen neben Spaß am Turnen auch eine Portion Disziplin und Ehrgeiz an den Tag legen, damit sich dann auch der Erfolg einstellen kann.

 

Übungszeiten: Montag:  16:30 - 18:00 Uhr

                        Freitag:  14:30 - 16:00 Uhr

Übungsleiterinnen: Iris Fischer, Ilona Keinzel

Die Unterstützer des Vereins:

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Interesse?

Melden Sie sich bei uns.